Image

Standort: Trier

Anstellungsart: Ausbildung

Ausbildungsdauer: 2 Jahre

Ausbildung zum/zur Maschinen- und Anlagenführer/in (m/w/d) Schwerpunkt Lebensmitteltechnik


https://youtu.be/fZQgl1UdxIw

Die Schloss Wachenheim AG ist weltweit einer der größten Anbieter von Schaum- und Perlweinen sowie anderer alkoholischer und alkoholfreier Getränke. Sie unterhält in Deutschland drei Produktionsstandorte. Zu den wichtigsten Exportmärkten gehören neben Großbritannien, der Schweiz, Portugal und den Benelux-Ländern auch Teile Skandinaviens und Asiens. Die bedeutendsten Marken des deutschen Teilkonzerns sind Faber, Schloss Wachenheim, Schwansee, LIGHT live alkoholfrei sowie das Kinderpartygetränk Robby Bubble.

Wir suchen mehrere Auszubildende (m/w/d) zum Ausbildungsstart 01.08.2023 für die

Ausbildung zum/zur Maschinen- und Anlagenführer/in (m/w/d) Schwerpunkt Lebensmitteltechnik

Ihre vielseitigen und interessanten Aufgaben

  • Sie richten Maschinen und Produktionsanlagen ein und bedienen diese
  • Sie bereiten den Arbeitsablauf vor und steuern und überwachen den Materialfluss
  • Sie rüsten die Maschinen, wechseln erforderliche Werkzeuge und tauschen Verschleißteile aus
  • Sie durchlaufen den Bereich Labor und Produktanalytik
  • Sie lernen und arbeiten in flachen Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen
  • Sie können während Ihrer Ausbildung kostenfrei den Staplerschein erwerben
  • Sie werden optimal auf Ihre IHK-Prüfung vorbereitet und nehmen kostenfrei an den Prüfungsvorbereitungskursen teil

Das bringen Sie mit

  • Sie haben einen Haupt- bzw. Realschulabschluss
  • Sie haben Interesse an Maschinen sowie gute Mathematikkenntnisse
  • Sie arbeiten sorgfältig, haben ein ausgeprägtes Technikverständnis und handwerkliches Geschick
  • Sie sind verantwortungsbewusst, engagiert und neugierig, Neues zu lernen
  • Sie haben Freude am Umgang mit Menschen und sind ein Teamplayer

Ihre Perspektiven mit uns

  • Ihre Ausbildung und Ihr zukünftiger Beruf sind vielfältig und abwechslungsreich
  • Sie können Ihre Talente und Interessen einbringen und entwickeln, um später bedarfsweise in eine unbefristete Festanstellung übernommen zu werden
  • Sie arbeiten mit einem hohen Praxisbezug und sind mittendrin statt nur dabei
  • Sie arbeiten in einem international tätigen Konzern, der jedoch familiär ist - Sie kennen Ihre Kolleginnen und Kollegen und man kennt und wertschätzt Sie
  • Sie haben feste Ansprechpersonen und lernen mit Ausbilderinnen und Ausbildern, die zur Ausbildung befähigt sind und die auf Sie eingehen
  • Wie bieten eine übertarifliche Ausbildungsvergütung, Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie Zuschüsse Ihres Ausbildungsbetriebes zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Sie erhalten 30 Tage Urlaub und haben einen kurzen Freitag
  • Sie haben die Möglichkeit, die 2-jährige Ausbildungszeit zu verkürzen

Ihre Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung

  • Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w/d) als 3. Ausbildungsjahr
  • Staatlich geprüfte/r Techniker/in (m/w/d)
  • Geprüfte/r Industriemeister/in (m/w/d)

Deine Perspektiven auf einen Blick

Arbeitszeit

Bekleidung

Team

Vergütung

Weiterbildung

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung